Der Zweck heiligt den Titel

Peter Sengl

Monument für die gestreifte Schönwanze

»Peter Sengls Arbeiten sind praktisch intime Werke, in denen sich tiefgehende emotionale und konzeptionelle Anliegen auf unvermittelt spontane, ja handliche Weise präsentieren […] Es geht gewissermaßen auf Gedeih und Verderb um alles oder nichts. Überraschend sind Sengls Arbeiten, sodass wir uns angerührt fühlen, noch bevor wir einen sekundären, theoretischen Gedanken fassen können. Andernfalls, wenn sich intellektuelle Bedenken regen, die der expressiven Wirkung in die Quere kommen, geht die Arbeit ins Nachvollziehbare, um tiefere Bedeutung zu tragen.« (Günter Bucher)

10|2008 
1. Auflage
Hardcover
17 x 23 cm
160 Seiten
ISBN 978-3-902612-91-5

EUR 10,00 CHF 13,00

Downloads

↓ Cover