ZwischenRaum

Petra Künzler Staudinger

...neu geboren zwischen den zeiten...

Kunst als ein Dazwischen – entstanden aus dem Spalt der Wirklichkeit, aus dem Still-Stand, der Leere – aus dem ZwischenRaum. In dieser Freiheit des Nichts tauchen Worte auf, klingen Farben an, wirken und verdichten sich, werden Form, lustvoll, fragend ... wird Sprache der Seele, werden Gedichte und Bilder.

Petra Künzler Staudingers Gedichte und künstlerischen Arbeiten sprechen vom „In-Beziehung-Sein“ – mit sich, der Natur, dem Menschen nebenan.

2|2013 
1. Auflage
Softcover
15 x 20 cm
100 Seiten
ISBN 978-3-99018-185-0

EUR 15,00 CHF 19,00

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt